Aktuelles / Laufbeteiligung

2021

Rüssel Run 2021
Kurz vor Ostern liefen 4 Rennschnecke für den virtuellen Rüssel Run vom Zoo Osnabrück. Da der Zoo dringen Geld braucht um die Elefantenanlage zu vergrößern rief er auf zum Rüssel Run. Frank, Barbara, Melanie und Ralf nahmen teil. Gelaufen wurde in Hesepe, Vörden, Alfhausen und Bramsche unter Corona Bedingungen. Alle waren angemeldet für 10km und waren sehr zufrieden mit ihrem Lauf. Im Anschluß "trafen" sich die 4 in der WhatsApp Gruppe zum gemütlichen Beisammensein. :D
.
.
.
.
Update 2.4.21 noch immer kein Lauftreff erlaubt.
.
.
.
.
Nach fast 5 Monaten Lockdown haben wir die Hoffnung ab dem 21.3.21 endlich wieder als Lauftreff zu laufen.
Seit dem 1.11.20 ist große Pause angesagt. Um die Verbindung nicht abreißen zu lassen hatten wir ja im Sommer den Lauf zum Nordpol gestartet, von dort sind wir anfang Dezember wieder zu Hause angekommen. Im Anschluß starteten wir zum Kap der Guten Hoffnung, 12463km Entfernung. Fleißig teilen die Rennschnecken in die WhatsApp Gruppe wenn sie und ihre Familie sportlich aktiv sind. Ca. 5400km haben wir schon zurückgelegt. Jeden Sonntag hat Ralf angegeben wo er zur Lauftreffzeit läuft und jeden Sonntag hat er dort zufällig einige Rennschnecken getroffen die dann mit viel Abstand, Corona mäßig gelaufen sind.
Wir hoffen das sobald es möglich ist alle geimpft werden damit wir Corona in den Griff kriegen und das Leben endlich weitergehen kann.

 

 Um die aktuellen Neuigkeiten besser abzugrenzen wurde ein Archiv der Vorjahre eingerichtet. Sämtliche Informationen sind weiterhin vorhanden.